„Der Wert des Menschen“ – ein Film über Arbeitslosigkeit

Auch die Filmindustrie beschäftigt sich mit dem Thema Arbeitslosigkeit. Der 2015 in Frankreich produzierte pseudo-Dokumentarfilm „Der Wert des Menschen“ („La loi du marché“) des Regisseurs Stéphane Brizé ist nun seit kurzer Zeit auch bei uns in die Kinos gelangt. Darin kann man während etwa eineinhalb Stunden den arbeitslosen Protagonisten Thierry dabei beobachten, wie er inmitten … weiterlesen

Der rote Faden im Lebenslauf – ein Erfordernis der Wirtschaft gegen die menschliche Natur?

Immer wieder hört man von ihm, egal, ob man handwerklich interessiert ist, oder mit Nähen und Stricken eigentlich gar nichts am Hut hat: Der Rote Faden. Wie oft habe ich schon erklären müssen, wo er in meinem Lebenslauf steckt, dieser blöde Faden. Der Rote Faden ist das Must Have eines jeden Arbeitnehmers. Könnte man sämtliche … weiterlesen

Weihnachten und Neujahr 2016: Auf ein gesundes Wirtschaftssystem!

Nach einer etwas längeren Pause über die Weihnachtsfeiertage und Neujahr möchte ich mich nun endlich wieder zurückmelden mit einem kurzen Zitat aus Erich Fromms Buch „Haben oder Sein“:

„Wenn die Menschen jemals freiwerden, das heißt dem Zwang entrinnen sollen, die Industrie durch pathologisch übersteigerten Konsum auf Touren zu halten, dann ist eine radikale Änderung des Wirtschaftssystems vonnöten: dann müssen wir der gegenwärtigen Situation ein Ende machen, in der eine gesunde Wirtschaft nur um den Preis kranker Menschen möglich ist. Unsere Aufgabe ist es, eine gesunde Wirtschaft für gesunde Menschen zu schaffen.“

 

Obwohl Erich Fromm diese Gedanken schon Ende der 1970er Jahre auf Papier brachte, lesen sich diese Zeilen, als wären sie heute geschrieben worden.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch ein tolles neues Jahr 2016 voller spannender Erfahrungen und Erkenntnisse!

Blogverzeichnis - Bloggerei.de