Auch Bewerber können mal absagen

Ja, auch das gibt es: Bewerber mit Anspruch, die sich die Freiheit nehmen, nach einem Bewerbungsgespräch der entsprechenden Organisation eine Absage zu schicken. Wie sehr die Nerven des- oder derjenigen strapaziert worden sein müssen, lässt sich wohl am mitschwingenden Tonfall und vor allem der Wortauswahl der email erahnen. Vielleicht gibt es ja gleich bei dem … weiterlesen

Wie es um Diversity in Diversity-Jobs steht

In Anlehnung an den Beitrag über Diversity von Kork hier ein weiteres Highlight zum Thema Vielfältigkeit, wie sie in der Personalauswahl gelebt wird, eine wahre Begebenheit aus dem Jahr 2011: Du stehst vor einer der renommiertesten internationalen Organisationen, die aufgrund ihrer naturwissenschaftlichen Errungenschaften alle Menschen in Ehrfurcht erstarren lässt, und hast dort gleich ein Jobinterview. … weiterlesen

Wenn dem Bewerber auch mal der Kragen platzt

Was passiert, wenn mal einem Bewerber der Kragen platzt, seht ihr an den folgenden Emails, die mir zugespielt wurden. Hinweise auf Personen oder Organisationen wurden ausschließlich in der Form AAA, BBB, … ZZZ anonymisiert, darüber hinaus ist alles 1:1 übernommen.   1) ———- Forwarded message ———- From: „XXX“ <application_pwtdfdhcdlcwkkoulfadtuesadlcsvgy@recruiting.xxx.de> Date: Dec 14, 2015 10:31 Subject: … weiterlesen

Arbeiten als Nikolaus

Anlässlich des heutigen Tages, den 6. Dezember 2015, möchte ich mich einer kleinen beruflichen Nische widmen: dem Arbeitsmarkt für Nikoläuse. Abgesehen von den zahlreichen Schokoladeausgaben, die uns seit dem Herbst aus sämtlichen Supermärkten in Alupapier eingewickelt entgegenglitzern, damit wir nach dem Sommerschlussverkauf schon mental auf das nächste Konsumhighlight im Handel vorbereitet werden, nämlich die Weihnachtszeit, … weiterlesen

Bewerbungstourismus und Kostenübernahme

Bist du arbeitslos und hast trotzdem Lust auf ein bisschen Tourismus? Wenn du dich fragst, wie du trotz finanzieller Einschränkungen und AMS-Urlaubsverbot ein bisschen etwas von der Welt sehen kannst, soll dir soll heute das Konzept des Bewerbungstourismus näher gebracht werden. Wer sich international bewirbt, also sowohl in Europa als auch in Übersee, der bekommt … weiterlesen

Bewerbung bei der Elite

Endlich! Endlich ein Angebot, das zwar nicht perfekt ist, aber immerhin fachlich spannend und entwicklungsmäßig sehr zukunftsträchtig. Nach einem Monat regelmäßigster Verhandlungen und Austausches steht man endlich vor dem Eintritt in eines der angesehensten Ministerien eines mitteleuropäischen Staates, das nach Bekunden des dort sitzenden Staatssekretärs die „Elite der Ministerien“ darstellt. Mit der Möglichkeit sich zu … weiterlesen

Das Resumé eines Bewerbungsmarathons: 140-13-2

Es gab eine Zeit, die ich fast ein Jahr lang intensiv der Suche nach einem Job widmete, in der ich einen wahrhaftigen Bewerbungsmarathon absolvierte. Man könnte beinahe von einer neuen Leidenschaft sprechen, wie sonst hätte ich mich einer Aufgabe dermaßen exklusiv widmen können? Ok, ich gebe zu: in den berühmten „Flow“ bin ich irgendwie trotzdem … weiterlesen

Blogverzeichnis - Bloggerei.de